Google+
 
d bernd
Kontakt bernd Drucken


Personalien und Diagnosen

Personalien

Sichtbarer Name: bernd
Land: Deutschland
Bundesland/Kanton: Bayern
Geburtsjahr: 1950
Alter: 67
Beruf: Rentner
Hobbys: Wandern, Malen, Musizieren, Sport
Meine Homepage: b.reitberger@web.de

Daten bei Erstdiagnose

Datum: 07.11.2005
Alter bei Diagnose: 55
PSA: 33.85
Biopsiert? Ja
TUR-P? Nein
Gleason Score: 3 + 4 = 7a
TNM-Diagnose: T4 N0 M1
Bemerkung: osteoblastische Met. am BWK 12

Maximal gemessenes Prostatavolumen

Datum:
PSA:
Volumen in ml oder cm³:

Postoperative pathologische Daten

Datum:
Gleason Score:
pTNM-Befund:
Schnittränder:
p-L-V-P-G-Befunde:
Siehe Bericht vom:

Prostatakrebs - Behandlungen

** PSA-Wert zu Beginn der Behandlung
von bis PSA** Art Klinik Ort
07.11.05 33.85 intermittierende HB Roth / Fürth
01.08.13 1.32 Active Surveillance
09.12.13 2.73 HB 3-fach Schön klinik
26.05.14 6.30 Active Surveillance
04.07.14 9.60 HB 2-fach Schönklinik Fürth
04.07.14 05.09.16 24.00 Andere HB Schönklinik Fürth
11.11.16 34.00 andere Behandlung Nuklearmedizin Erlangen
21.12.16 75.00 Chemotherapie



Medikamente

NEM = Nahrungsergänzungsmittel
von bis Medikament + NEM Menge / Zeiteinheit
15.12.05 01.01.07 Casodex, Eligard, Zometa gegen Osteoporose 50mg/Drei-Monatsdepot
19.04.07 15.11.08 Wiederbeginn der HB, mit Eligard, Casodex 50, Calcium 400
15.11.08 15.09.09 Aussetzen der HB, tägliche Einnahme von Avodart, Calcium
15.09.09 24.01.11 Wiederbeginn der HB mit Bicalutamid 150, Finasterid und Dreimonatsspritze mit Zoladex, die Schmerzwirkung ist im Gegensatz zu Eligard geringer. Die neuen S3LL empfehlen Bic 50, statt 150, 150 ist aber hut bekömmlichm, keine Nebenwirkungen, wie Schwi
24.01.11 Aussetzen der HB, nach 14 Monaten, Theraopie mit ASS 100, protected,
27.10.11 Wiederbeginn der HB, Verdopplungszeit 30T, Bic 150, Trenantone, Finasterid
11.12.12 Zometa- Infusion Trenantone, Bicalutamid 150, Finasterid+Calcium, Vit d3,Granatapfel-Elixier, Menacur ,
01.08.13 Absetzen von BIC 150, Beibehaltung von Zomata Infusion
09.12.13 erneute Einnahme von Bicalutamid 150, Finasterid, 3-Monatsspritze mit Leuprone (Hexal)
13.12.13 3-Monatsdepot mit Leuprone Hexal
20.01.14 Zometa-infusion
05.03.14 Zometa-Infusion EMX-Gold, Effektive Mikroorganismen
21.03.14 Firmagon/Degarelix, Absetzen von Bicalutamid 150
24.04.14 Degarelix/Firmagon
26.05.14 Degarelix/Firmagon abgesetzt, Zometa-Infusion, kein Bic.,
04.07.14 Xtandi
15.09.14 Xtandi+ Finasterid+calcium
15.10.14 Xtandi+Leuprone+Finasterid+Calcium
05.09.16 Abbruch der Einnahme von Xtandi, Drei-Monatsspritze Leupro weiterhinne,
11.11.16 Leuprone, Xofigo, 1.Gabe*+NEM:Iboprophen, Magnesiumcitrat, (Calcium) Vit. d3 20 000 E,Curcumin, Schüssler Salze: Magnesium phosphoricum, Kalium, Cuprum arsenicum ( D 6),
09.12.16 Xofigo 2
21.12.16 Docetaxel (1), Dexamethason, +Nux Vomica, 90 mg/zweiwöchig
19.01.17 Docetaxel2+Neupogen, Ondasetron,Dexamethason, Pantoprazol, MCP
26.01.17 Docetaxel+Dexamethason, Ondasetron, Pantoprazol, MCP, l
Menge pro T/W/M/J etc.