Google+
 
d detlev vk
Kontakt detlev vk Drucken


Personalien und Diagnosen

Personalien

Sichtbarer Name: detlev vk
Land: Deutschland
Bundesland/Kanton: Nordrhein-Westfalen
Geburtsjahr: 1955
Alter: 62
Beruf: Organisationsprogrammierer
Hobbys: Genealogie, Fotografie, Puzzlen, Naturwissenschaften
Meine Homepage:

Daten bei Erstdiagnose

Datum: 06.08.2009
Alter bei Diagnose: 54
PSA: 283.00
Biopsiert? Ja
TUR-P? Nein
Gleason Score: 3 + 4 = 7a
TNM-Diagnose: T2c N1 M1
Bemerkung: GIIb nach Helpap

Maximal gemessenes Prostatavolumen

Datum: 12.08.2009
PSA: 244.00
Volumen in ml oder cm³: 48

Postoperative pathologische Daten

Datum:
Gleason Score:
pTNM-Befund:
Schnittränder:
p-L-V-P-G-Befunde:
Siehe Bericht vom:

Prostatakrebs - Behandlungen

** PSA-Wert zu Beginn der Behandlung
von bis PSA** Art Klinik Ort
11.08.09 25.01.10 244.00 HB 1-fach Uro-Onkologie UKM (LHRH-Analogon) Münster
25.08.09 12.09.11 244.00 andere Behandlung nied. Urologe (Beginn Bisphosphonat-Therapie) Beckum
25.11.09 11.12.09 10.30 Andere RT Strahlenklinikum des UKM (Tumorlastsenkung / Schmerztherapie) LWS + Oberarm rechts je 36 Gy [12 * 3 Gy] Münster
26.01.10 09.08.10 10.10 HB 2-fach nied. Urologe (LHRH-Analogon+Bicalutamid 150 mg) Beckum
10.08.10 13.02.11 0.10 intermittierende HB 1. Pause - nied. Urologe Münster
10.01.11 22.01.11 6.13 andere Behandlung Neurologie des UKM (Verdacht auf Neurosarkoidose) Münster
07.02.11 01.08.11 12.73 intermittierende HB 2. ADT-1 (HB-1-fach -> LHRH-Analogon) - nied. Urologe Münster
01.08.11 19.11.12 2.20 intermittierende HB ADT-1 auf ADT-2 gewechselt (HB 2-fach) , Bicalutamid 150 mg dazugenommen, nied. Urologe Münster
13.09.11 2.20 andere Behandlung nied. Urologe (Beginn Denosumab-Therapie [XGEVA 120 mg/Mon.]) Münster
16.09.11 18.10.11 0.60 Andere RT Strahlenklinikum des UKM (Tumorlastreduzierung) HWS mit 44 Gy [22 * 2 Gy / HWK6+7, BWK1+2] Münster
15.09.12 0.80 andere Behandlung Psychotherapie bei niedergel. Therapeuten (insges. 25 Einheiten) Münster
19.11.12 22.07.13 1.00 intermittierende HB 2. Pause - nied. Urologe Münster
26.02.13 09.04.13 3.20 andere Behandlung Psychosomatische REHA; Median Hohenfeld Klinik Bad Camberg
07.07.13 23.09.13 8.50 andere Behandlung nied. Urologe (Behandlung von Harntraktbeschwerden) Münster
23.07.13 06.02.14 12.80 intermittierende HB 3. ADT-1 (HB-1fach --> LHRH-Analogon ab 23.07; Bicalutamid 50 mg ab 16.07. - 31.07. zur Vermeidung von FlairUp); nied. Urologe Münster
23.09.13 23.09.13 6.20 andere Behandlung UKM - Zahn-/Kiefer-Klink (Kiefernekrose - Operative Entfernung von zwei Zähnen) Münster
07.02.14 02.04.14 13.96 intermittierende HB ADT-1 auf ADT-2 gewechselt (HB 2-fach) , Bicalutamid 150 mg dazugenommen, nied. Urologe Münster
03.04.14 13.03 intermittierende HB ADT-2 Wechsel des LHRH-Analogon; neuer Wirkstoff:Goserelinacetat 10,8 mg (3-Monats-Depot); nied Urologe Münster
26.05.14 29.30 intermittierende HB ADT-2 auf ADT-1 gewechselt (HB 1-fach), Bicalutamid weggelassen, nied. Urologe Münster
16.06.14 04.12.16 40.42 Andere HB HB erweitert mit Abiraterone (Zytiga), 1000 mg/Tag, nied. Urologe/Uro-Onkologie UKM Münster
30.03.15 28.04.15 1.47 andere Behandlung medizinisch-onkologische Reha; Sonnenberg-Klinik Bad Sooden-Allendorf
15.02.16 15.02.16 8.11 andere Behandlung amb. Kieferchirurg (Kiefernekrose - Operative Entfernung eines Zahnes OKlinks) Münster
01.04.16 04.05.16 6.80 Andere RT Strahlenklinikum des UKM (Progression/Schmerzen) LWS mit 27 Gy [15 * 1,8 Gy / LWK3-5] und Steißbein + ISG beidseits mit 45 Gy [23 * 1,8 Gy + 1 * 3 Gy (entspricht 2 * 1,8 Gy)] Münster
13.06.16 13.06.16 6.64 andere Behandlung amb. Kieferchirurg (Kiefernekrose - Operative Entfernung eines Zahnes OKlinks) Münster
25.06.16 25.06.16 6.64 andere Behandlung KH Beckum (Blinddarmentfernung nach hochgradig akuter Entzündung) Beckum
13.07.16 13.07.16 6.57 andere Behandlung amb. Kieferchirurg (Kiefernekrose - Operative Entfernung eines Zahnes OKlinks) Münster
14.07.16 06.09.16 4.77 andere Behandlung Psychosomatische Behandlung, Clemens-August-Klinik Neuenkirchen-Vörden
05.12.16 9.82 andere Behandlung HB gewechselt auf Enzalutamid (Xtandi) 160 mg/Tag, nied. Urologe / Uro-Onkologie UKM Münster
08.05.17 13.06.17 7.74 Andere RT Strahlenklinikum des UKM (Progression) linke Nebenni ere 50 Gy [25 * 2 Gy] Münster
27.06.17 07.07.17 2.80 andere Behandlung St. Elisabeth-Hospital (allg. körperl. Schwächung; Tumoranämie; Tumorkaschexie; Vitamin B12 Mangel; Hyperkalzämie; Hypokalämie) Beckum



Medikamente

NEM = Nahrungsergänzungsmittel
von bis Medikament + NEM Menge / Zeiteinheit
06.08.09 08.08.09 MST 10 mg (Morphin) 1-0-1-0 /Tag
09.08.09 19.08.09 MST 30 mg (Morphin) 1-0-1-0 /Tag
11.08.09 24.08.09 Androcur 50 mg (Vermeidung von Flair-Up) 2-0-2-0 /Tag
19.08.09 15.11.09 Trenatone 3-Monats-Depot 11,25 mg (LHRH-Analogon) 1 / 3-Monate
20.08.09 12.12.09 MST Morphin 30 mg 1-0-2-0 /Tag
25.08.09 20.09.09 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung (Zoledronsäure/Bisphosphonat) 1 / Monat
25.08.09 15.07.10 NEM Calziumcarbonat 1500 mg 1 /Tag
25.08.09 20.06.10 NEM Colecalziferol (Vitam. D3) 400 I.E. 1 /Tag
25.08.09 29.03.15 NEM Omega-3-Kapseln mit Vitam. E 1 /Tag
21.09.09 25.10.09 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
26.10.09 15.11.09 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
16.11.09 22.02.10 Trenatone 3-Monats-Depot 11,25 mg 1 / 3-Monate
16.11.09 20.12.09 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
18.11.09 30.06.10 Perazin25 mg (Neuroleptikum) 0-0-3-0 /Tag
13.12.09 28.12.09 MST 30 mg (Morphin) 1-0-1-0 /Tag
21.12.09 18.01.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
29.12.09 07.01.10 MST 30 mg (Morphin) 0-1-0-0 /Tag
05.01.10 30.06.10 Fluexetin 20 mg (Antidepressivum) 1-0-0-0 /Tag
08.01.10 14.01.10 MST Morphin 15 mg 0-1-0-0 /Tag
19.01.10 22.02.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
19.01.10 05.02.10 Bicalutamid 50 mg (Androgen-Rezeptor-Blocker) 0-0-3-0 /Tag
06.02.10 20.04.10 Bicalutamid 150 mg 0-0-1-0 /Tag
23.02.10 18.05.10 Leuprone 3-Monats-Depot 5 mg 1 / 3-Monate
23.02.10 22.03.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
23.03.10 20.04.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
21.04.10 18.05.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
21.04.10 10.08.10 Bicalutamid 50 mg 0-0-1-0 /Tag
19.05.10 15.06.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
19.05.10 19.08.10 Leuprone 3-Monats-Depot 5 mg 1 / 3-Monate
16.06.10 12.07.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
21.06.10 15.07.10 NEM Colecalziferol (Vitam. D3) 800 I.E. 1 /Tag
13.07.10 09.08.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
16.07.10 NEM Calziumcarbonat 2500 mg 1 /Tag
16.07.10 NEM Colecalziferol (Vitam. D3) 1000 I.E. 1 /Tag
29.07.10 19.08.10 Tramadol 100 mg (Opium Derivat) 1-0-1-0 /Tag
10.08.10 06.09.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
20.08.10 16.11.10 Lyrika 75 mg (Neuroleptikum) 1-0-1-0 /Tag
20.08.10 16.11.10 Cymbalta 30 mg (Antidepressivum) 0-0-1-0 /Tag
20.08.10 16.11.10 Targin 10/5 (Morphin) 0-0-1-0 /Tag
07.09.10 11.10.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 /Monat
12.10.10 08.11.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
09.11.10 06.12.10 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
17.11.10 10.02.12 Targin 10/5 (Morphin) 1-0-1-0 /Tag
17.11.10 19.11.10 Lyrika 75 mg (Neuroleptikum) 2-0-2-0 /Tag
17.11.10 12.12.10 Cymbalta 30 mg (Antidepressivum) 0-0-2-0 /Tag
17.11.10 05.12.10 Novalgin 500 mg 2-2-2-0 /Tag
20.11.10 23.11.10 Lyrika 75 mg (Neuroleptikum) 3-0-3-0 /Tag
24.11.10 12.12.10 Lyrika 75 mg (Neuroleptikum) 4-0-4-0 /Tag
07.12.10 13.01.11 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
13.12.10 27.04.11 Lyrika 75 mg (Neuroleptikum) 3-0-3-0 /Tag
13.12.10 04.08.11 Cymbalta 60 mg (Antidepressivum) 0-0-1-0 /Tag
14.01.11 13.02.11 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
20.01.11 22.01.11 Kortison-Pulstherapie 250 mg (Methylprednisolon) i.v. 1-0-0-0 /Tag
20.01.11 13.03.11 Pantozol 40 mg 0-0-1-0 /Tag
23.01.11 29.01.11 Decortin 80 mg (Prednison-Kortison) 1-0-0-0 /Tag
30.01.11 05.02.11 Decortin 60 mg (Prednison-Kortison) 1-0-0-0 /Tag
06.02.11 13.02.11 Decortin 40 mg (Prednison-Kortison) 1-0-0-0 /Tag
07.02.11 20.02.11 Bicalutamid 100 mg (Vermeidung von Flair-Up) 0-0-1-0 / TAg
14.02.11 20.02.11 Decortin 20 mg (Prednison-Kortison) 1-0-0-0 /Tag
14.02.11 08.05.11 Leuprone 3-Monats-Depot 5 mg 1 / 3 Monate
14.02.11 13.03.11 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
21.02.11 27.02.11 Decortin 10 mg (Prednison-Kortison) 1-0-0-0 /Tag
28.02.11 06.03.11 Decortin 5 mg (Prednison-Kortison) 1-0-0-0 /Tag
07.03.11 13.03.11 Decortin 2,5 mg (Prednison-Kortison) 1-0-0-0 /Tag
14.03.11 10.04.11 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
11.04.11 08.05.11 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
28.04.11 30.06.12 Lyrika 75 mg (Neuroleptikum) 2-0-2-0 / Tag
09.05.11 14.08.11 Leuprone 3-Monats-Depot 5 mg 1 / 3 Monate
09.05.11 17.07.11 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
18.07.11 14.08.11 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
01.08.11 07.08.11 Bicalutamid 50 mg 0-0-1-0 /Tag
05.08.11 11.09.11 Opipramol 50 mg (Antidepreesivum) 0-0-1-0 /Tag
06.08.11 16.08.11 Fluexetin 20 mg (Antidepressivum) 1-0-0-0 /Tag
08.08.11 20.10.11 Bicalutamid 150 mg 0-0-1-0 /Tag
15.08.11 07.11.11 Pamorelin La 3-Monats-Depot 11,25 mg (LHRH-Analogon) 1 / 3 Monate
15.08.11 12.09.11 Zometa 4 mg pro 500ml Inf.-Lösung 1 / Monat
17.08.11 10.02.12 Fluexetin 40 mg (Antidepressivum) 1-0-0-0 /Tag
13.09.11 10.10.11 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
11.10.11 07.11.11 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
21.10.11 19.11.12 Bicalutamid 50 mg 0-0-1-0 /Tag
08.11.11 08.02.12 Pamorelin La 3-Monats-Depot 11,25 mg (LHRH-Analogon) 1 / 3-Monate
08.11.11 12.12.11 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
13.12.11 11.01.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
12.01.12 08.02.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
09.02.12 08.05.12 Pamorelin LA 3 Monats-Depot 11,25 mg (LNRH-Analogon) 1 / 3-Monate
09.02.12 07.03.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
11.02.12 28.07.12 Targin 10/5 (Morphin) 1-0-2-0 /Tag
11.02.12 20.09.12 Celebrex 200 mg (Schmerzmittel, nicht-steroidales Antiphlogistika) 1-0-1-0 /Tag
08.03.12 15.04.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
16.04.12 09.05.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
10.05.12 10.08.12 Pamorelin La 6-Monats-Depot 22,5 mg (LHRH-Analogon) 1 / 6-Monate
10.05.12 04.06.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
05.06.12 02.07.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
01.07.12 03.10.12 Lyrika 150 mg (Neuroleptikum) 1-1-1-0 /Tag
03.07.12 30.07.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
29.07.12 03.10.12 Targin 10/5 (Morphin) 1-1-2-0 /Tag
31.07.12 27.08.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
28.08.12 24.09.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
25.09.12 22.10.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
04.10.12 Lyrika 225 mg (Neuroleptikum) 1-0-1-0 / Tag
04.10.12 05.07.14 Targin 20/10 (Morphin) 1-0-1-0 / Tag
04.10.12 21.11.13 Amitryptylin (Antidepressivum/Schmerzmitttel) 25 mg 0-0-1-0 /Tag
23.10.12 18.11.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
19.11.12 17.12.12 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
18.12.12 07.01.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
08.01.13 04.02.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
05.02.13 04.03.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
05.03.13 01.04.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
02.04.13 28.04.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
29.04.13 09.06.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
10.06.13 07.07.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
04.07.13 07.07.13 Urorec 4 mg (Wirkstoff Silidosin 4 mg; Alpha-Adrenorezeptor-Blocker) 0-0-1-0 / Tag
08.07.13 15.12.13 Urorec 4 mg (Wirkstoff Silidosin 4 mg; Alpha-Adrenorezeptor-Blocker) 2-0-0-0 /Tag
08.07.13 04.08.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
16.07.13 30.07.13 Bicalutamid 50 mg (Vermeidung von Flair-Up / Vorbereitung ADT-2 / Begleitung ADT-2) 0-0-1-0 /Tag
23.07.13 06.10.13 Pamorelin LA 3 Monats-Depot 11,25 mg (LNRH-Analogon) 1 / 3 Monate
05.08.13 04.09.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
09.09.13 06.10.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
18.09.13 15.10.13 Amoxicillin 1000mg (Antibiotikum - Abszess am Oberkiefer, OP wg. Kiefernekrose) 1-1-1-0 / Tag
07.10.13 05.11.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
07.10.13 07.01.14 Pamorelin La 3-Monats-Depot 11,25 mg (LHRH-Analogon) 1 / 3 Monate
06.11.13 02.12.13 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
16.11.13 25.11.13 Levofloxacin 500 mg (Antibiotikum - Verdacht auf Lungenentzündung) 0-0-1-0 /Tag
22.11.13 25.04.14 Amitryptylin (Antidepressivum/Schmerzmitttel) 50 mg 0-0-1-0 /Tag
03.12.13 06.01.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
14.12.13 17.11.15 Venlafaxin-Neurax 37,5mg (Antidepressivum, Stimmungsaufheller) 1-0-0-0 /Tag
21.12.13 09.02.14 Euthyrox (Levothyroxin-Natrium) 75 mikro-gramm (wg. Schilddrüsenunterfunktion) 1-0-0-0/Tag
07.01.14 06.02.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
08.01.14 02.04.14 Pamorelin LA 3 Monats-Depot 11,25 mg (LNRH-Analogon) 1 / 3-Monate
07.02.14 18.05.14 Bicalutamid 150 mg 0-0-1-0 /Tag
07.02.14 06.03.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
10.02.14 Euthyrox (Levothyroxin-Natrium) 100 mikro-gramm (wg. Schilddrüsenunterfunktion) 1-0-0-0 /Tag
07.03.14 02.04.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
03.04.14 14.07.14 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
03.04.14 17.05.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
26.04.14 Amitriptylin (Antidepressivum/Schmerzmitttel) 75 mg 0-0-1-0 /Tag
18.05.14 03.06.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
04.06.14 02.07.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
15.06.14 26.10.14 Zytiga 250 mg Tabletten, Hormonpräparat (Abiraterone) 4-0-0-0 / Tag
15.06.14 26.10.14 Prednison 5 mg (nicht-fluoriertes Glucocorticoid) 1-0-0-0 /Tag
03.07.14 05.08.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
06.07.14 30.09.15 Targin 20/10 (Morphin) 1-1-1-0 /Tag
06.07.14 Macrogol Pulver (pro 125 ml Wasser) bei Bedarf 0-0-1-0
15.07.14 30.09.14 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
06.08.14 01.09.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
02.09.14 30.09.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
01.10.14 26.10.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
01.10.14 06.01.15 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
25.10.14 18.12.14 Furosemid 40 mg (Entwässerungstabletten) 1-0-0-0 /Tag
27.10.14 24.11.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
27.10.14 Prednison 5 mg (nicht-fluoriertes Glucocorticoid) 1-0-1-0 /Tag
27.10.14 18.12.14 Zytiga 250 mg Tabletten, Hormonpräparat (Abiraterone) 2-0-2-0 /Tag
25.11.14 18.12.14 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
19.12.14 21.01.15 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
19.12.14 18.03.15 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
19.12.14 30.11.17 Zytiga 250 mg Tabletten, Hormonpräparat (Abiraterone); Therapie beendet (ausgeschlichen) 4-0-0-0 /Tag
05.01.15 15.01.15 Amoxi-Clavulan 875/125 mg (Antibiotikum [Amoxicillin+Clavulansäure] - Entzündungsherde Oberkiefer) 1-0-1-0 /Tag
05.01.15 Furosemid 40 mg (Entwässerungstabletten) 1-0-0-0 /Tag
22.01.15 18.02.15 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / 3-Monate
24.01.15 NEM Kalinor retard P 600 mg Hartkapseln 1-0-1-0 /Tag
24.01.15 30.10.15 NEM Magnesium Verla® N Dragées 120 mg 1-0-1-0 /Tag
16.02.15 14.03.15 Clindamycin 600 mg (Antibiotikum Vorbereitung und Begleittherapie wg. Kiefer-OP) 1-1-1-0 /Tag
19.02.15 18.03.15 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
19.03.15 25.06.15 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
19.03.15 29.04.15 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
30.04.15 28.05.15 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
29.05.15 25.06.15 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
16.06.15 25.09.15 Capros akut 10 mg (=Sevredol --> starkes Morphin) als Bedarf bei Schmerzspitzen 1-1-1-1 /Tag (wird von mir sehr kritisch eingenommen, in dem angegebenen Zeitraum max. 1/Tag bei 2-3/Woche)
26.06.15 23.11.15 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
26.06.15 23.07.15 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
24.07.15 20.08.15 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
26.09.15 29.12.15 Capros akut 10 mg (=Sevredol --> starkes Morphin) als Bedarf bei Schmerzspitzen 1-1-1-1 /Tag (muss von mir ab jetzt häufiger eingenommen werden, da sich die Schmerzlage extrem verschlechtert hat, ab jetzt 1-2/Tag bei 4-6 T / Woche)
01.10.15 02.11.16 Targin 30/15 (Morphin) 1-1-1-0 /Tag
31.10.15 NEM Magnesium Diasporal extra direkt 400mg Pulver lingual 0-1-0-0 /Tag
17.11.15 13.12.15 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
18.11.15 Venlafaxin-Neurax 75,0 mg (Antidepressivum, Stimmungsaufheller) 1-0-0-0 /Tag
18.11.15 22.11.15 Quetiapin 50 mg (Anti-Depressivum, Anti-Psychotikum) 0-0-1-0 /Tag
23.11.15 29.07.16 Quetiapin 25 mg (Anti-Depressivum, Anti-Psychotikum) 0-0-1-0 /Tag
24.11.15 23.02.16 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
14.12.15 11.01.16 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
30.12.15 28.08.16 Capros akut 10 mg (=Sevredol --> starkes Morphin) als Bedarf bei Schmerzspitzen 1-1-1-1 /Tag (Dosis pro Tag weiter erhöht, da die Schmerzsituation im rechten Bein trotz 13 tägiger Schmerztherapie weiter zugenommen hat. Ab jetzt 1-2/Tag bei 7 T / Woche)
11.01.16 10.02.16 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
09.02.16 15.02.16 Amoxicillin 500 mg (wg. Entzündungen Oberkiefer --> Kiefernekrose) 1-1-1-0 /Tag
11.02.16 08.03.16 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
11.02.16 02.05.16 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
16.02.16 23.02.16 Amoxi-Saar 875/125 mg (Amoxicillin 875 mg + Clavulansäure 125 mg wg. Entzündungen Oberkiefer --> Kiefernekrose) 1-1-1-0 /Tag
09.03.16 04.04.16 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
05.04.16 02.05.16 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
03.05.16 24.07.16 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
03.05.16 30.05.16 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
31.05.16 29.06.16 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung 1 / Monat
08.06.16 23.06.16 Clindamycin 600 mg (Antibiotikum wg. Entzündung Oberkiefer/Unterkiefer bei Kiefernekrose) 1-1-1-1 /Tag
30.06.16 24.07.16 XGEVA (Denosumab) 120 mg Inj.-Lösung [Therapie beendet!] 1 / Monat
22.07.16 01.08.16 Clindamycin 600 mg (Antibiotikum wg. Entzündung Oberkiefer/Unterkiefer bei Kiefernekrose) 1-1-1-0 /Tag
25.07.16 12.10.16 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
30.07.16 Quetiapin 50 mg (Anti-Depressivum, Anti-Psychotikum) 0-0-1-0 /Tag
29.08.16 02.11.16 Capros akut 10 mg (=Sevredol --> starkes Morphin) als Bedarf bei Schmerzspitzen 1-1-2-0 /Tag (Dosis pro Tag weiter erhöht, Ab jetzt fest 2 x 10 mg abends,die restlichen 20 mg nach Bedarf, wobei sehr oft die 40 mg pro Tag erreicht werden bei 7 T / Woche)
12.10.16 09.01.17 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
02.11.16 Palladon (Hydromorphin) retard, 8 mg 1-0-1-0 /Tag
02.11.16 Palladon akut, 2,6 mg bei Bedarf, bis zu 4 x täglich 1-1-1-1 /Tag (maximal)
01.12.16 22.05.17 Xtandi (Enzaluthamid), 40 mg Weichkapseln 4-0-0-0 /Tag
10.01.17 05.04.17 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
06.04.17 09.07.17 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
23.05.17 22.07.17 Xtandi (Enzaluthamid), 40 mg Weichkapseln 2-0-0-0 /Tag
10.07.17 09.10.17 Zoladex 3-Monats-Depot 10,8 mg (LH-RH-Analogon, Wirkstoff: Goserelinacetat) 1 / 3-Monate
23.07.17 21.09.17 Xtandi (Enzaluthamid), 40 mg Weichkapseln 2-0-0-0 /Tag
Menge pro T/W/M/J etc.